Projekte: Neubau

Kantine

Neubau Betriebskantine mit Passivhauskomponenten
Baubeginn Frühsommer 2010
Im Innenhof entstand ein kommunikativer Treffpunkt , der sowohl als Betriebskantine als auch als Schulungsbereich zur Verfügung steht. Die Kantine ist für 160 Essen in zwei Durchgängen vorgesehen.
Der Innenraum gliedert sich in mehrere Bereiche
- Essbereich der Kantine mit Essensausgabe und Sitzgelegenheiten
- Cafeteria mit Stehtischen, im Sommer mit Terrasse
- Lounge im Obergeschoss, Ausstattung mit Sesseln und Sofas
- Schulungsräume im Obergeschoss, zusammenschaltbar
- Nebenräume
Das Gebäude wurde auf einer Tiefgarage, die als Schutzraum bemessen wurde, errichtet.
Technikräume und Versorgungseinrichtungen sind in diesem Untergeschoss.
Haustechnik: SEF Ingenieure
Statik: igp Ingenieure
Elektrotechnik: Ingenieurbüro Harscher
Innenausstattung Möblierung: Feederle GmbH
Küchenplanung: Irmand planer und Ingenieure
Außenanlagen KSP

Dieses Beispiel als PDF herunterladen

Fotodownload für Partner | .zip-Datei, ca. 26 MB (© PLANWERK KARLSRUHE).